Einhaltung der DSGVO

Einhaltung der DSGVO

Die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union ist die größte Änderung in der Datenschutzgesetzgebung seit fast 20 Jahren. Sie schafft einen einheitlichen Rechtsrahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und ersetzt die Richtlinie 95/46 / EG, die mit dem Gesetz 2472/1997 in das griechische Recht aufgenommen wurde. Mit der allgemeinen Verordnung soll der allgemeine Rahmen für den Schutz personenbezogener Daten verbessert werden, um sowohl den wirksamen Schutz natürlicher Personen in einem sich ständig ändernden technologischen Umfeld als auch den freien Verkehr personenbezogener Daten zu gewährleisten. Um diese Ziele zu erreichen, werden eine Reihe innovativer Bestimmungen eingeführt, darunter der Datenschutzbeauftragte (DSB).

Darüber hinaus wurde das Leben von Unternehmen durch das Gesetz 4624/2019 berücksichtigt, das vor einigen Tagen in der Regierungszeitung veröffentlicht wurde und dass die griechische Rechtsordnung an den europäischen Datenschutzrahmen anpasst (Aufnahme der Richtlinie 680/2016 über die Datenverarbeitung gemäß den Grundsätzen und Durchführungsbestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung, allgemein bekannt als DSGVO). Wise Advice übernimmt die Erstellung der Business Compliance-Datei sowie des Risikobewertungsberichts.


  • Date: Februar 19, 2020