Unterstützungsleistungen im Bereich Handel und Akquisitionen – Fusionen und Übernahmen

Unterstützungsleistungen im Bereich Handel und Akquisitionen – Fusionen und Übernahmen

Unabhängig von den finanziellen Umständen sind Unternehmen immer Teil eines lebendigen Organismus, der Wirtschaft. In diesem Zusammenhang entwickeln sich Organisationen, dehnen sich aus, verändern ihre Form, verschmelzen mit anderen Organisationen und werden erworben. Der vielleicht schwierigste Teil ist die Verhandlungsphase zwischen Organisationen, wenn sie in irgendeiner Weise eine neue Einheit bilden wollen. Die Schwierigkeit liegt in der genauen Schätzung des Wertes jedes Unternehmens, da es nicht auf seine Vermögenswerte beschränkt ist, sondern sich auf immaterielle Vermögenswerte wie seinen Ruf bezieht. Noch schwieriger ist es, einen potenziellen Partner davon zu überzeugen, dass dieser Wert real ist. Die Übernahmeverhandlungen sind, so gut sie auch gemeint sind, von Misstrauen geprägt. Nicht so sehr für die Absichten der anderen Parteien, sondern für den Mangel an Informationen über die tatsächliche finanzielle Situation einer anderen Organisation. Es ist kein Zufall, dass sogar Banken in allen Finanzierungsfällen ein Risiko erkennen, das als „asymmetrische Information“ bezeichnet wird, was einfach bedeutet, dass sie nicht genau wissen, was das Kundenunternehmen weiß.

Durch den Versuch, dieses Risiko zu begrenzen, bietet Wise Advice seinen Geschäftsbewertungsservice nach eingehender Prüfung und auf der Grundlage objektiver Kriterien an. Es ermöglicht dem Unternehmen auch, am gesamten Verhandlungsprozess teilzunehmen, um nicht unpassierbar zu werden und unnötige Meinungsverschiedenheiten zwischen den Parteien zu vermeiden.


  • Date: Februar 19, 2020